Foto beigestellt

Chefs United: «Bürgenstock Resort» lud zum Symposium der kulinarischen Exzellenz

Das «Bürgenstock Resort Lake Lucerne» vereinbarte für einen Abend im November einige der legendärsten Häuser der Welt sowie die besten Produzenten der Schweiz.

Mit dem Gourmetevent Chefs United brachte das renommierte «Bürgenstock Resort Lake Lucerne» am Samstag, 25. November, sieben ausgewählte Luxushotels sowie Topchefs zusammen und lud zu einem kulinarischen Symposium. Darunter das «The Savoy London» mit Executive Chef Gerald Quadros, das «Raffles Doha» mit dem italienischen Küchenchef Antonio Dalessio, das «Fairmont Doha» mit dem indischen Küchenchef Saneesh Varghese und «The Peninsula Paris», vertreten durch Chefkoch Tak Lau Yuen vom «Lili Restaurant».

Die lokale Gastronomieszene wurde von Köchen der drei Schweizer Häuser der Bürgenstock Collection vertreten: Mike Wehrle, Corporate Culinary Director, und Damián Carini, Executive Pastry Chef des «Bürgenstock Resort Lake Lucerne», Ludovic Douteau, Executive Chef des «Royal Savoy Hotel & Spa Lausanne» und Wolfgang Schmidt, Chef de Cuisine der «Jack’s Brasserie» vom «Hotel Schweizerhof Bern & Spa». Zudem waren viele der Schweizer Produzenten vor Ort, wie Oona Caviar, Casa Nobile, Swiss Lachs sowie Muriel Beeler.

Die Gäste des Gourmet-Abends kamen in den Genuss zahlreicher Kochstationen mit Live-Cooking sowie Live-Musik in der historischen «Brasserie Ritzcoffier» und dem «Salon 1903» des «Bürgenstock Hotel & Alpine Spa – The Heritage».


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema