Foto beigestellt

«Lang Thai Pub» eröffnet in Zürich

Neueröffnung 2024
Restaurant
Zürich
Thailand

Valentin Diem, Patrick Schindler, Edouard Thorens und Claudio Sacchi bringen mit ihrem thailändischen Pub ab sofort authentische Thai-Tapas, Fleischkäse und Naturweine in den Zürcher Kreis 4.

Mit ihrem Pop-Up «Soi Thai» holten die beiden Szene-Gastronomen Valentin Diem und Patrick Schindler bereits in den vergangenen Sommern die thailändische Strassenküche nach Zürich. Nun eröffnen sie gemeinsam mit Edouard Thorens und Claudio Sacchi das «Lang Thai Pub» nur wenige Schritte von der Langstrasse entfernt, im Herzen vom Kreis 4. Und auch hier erwartet die Gäste das Gefühl eines echten thailändischen «Pubs» in einer Bangkoker Seitenstrasse – vom Aperitif bis zur späten Nacht.

Thai Wurst, Corn Fritters & Moules

Dabei dreht sich alles um Sharing: Die kleineren Tellern aller Art werden authentisch auf die thailändische Art für den ganzen Tisch serviert. Auf der Karte stehen feine Snacks wie Thai Wurst oder Corn Fritters und thailändisch inspirierte Tapas wie Larb, Spiessli, King Fish crudo, Moules Tom Yam Style, Kaeng Panaeng – Curry mit Short Ribs – oder der Signature Thai Fleischkäse. Neben den Speisen gibt es im «Lang Thai Pub» eine originelle Liste von Getränke sowie Bieren und Cocktails – darunter Peanut Colada, Thai Negroni oder Teqila Samui. Auf der Weinkarte findet sich eine grosse Auswahl an Naturweinen wie der Sauvignon vom Opok 2021 vom Weingut Maria und Sepp Muster, der Pinot Blanc de Noir 2021 von Sophie Kreuter oder Blossom 2023 von Matassa.

Edouard Thorens, der 2019 more than wine SA gründete, sowie den Bottle Shop an der Zürcher Nietengasse eröffnete, betreut das Weinprogramm im «Lang Thai». Claudio Sacchi eröffnete 2017 die «Bar Sacchi» und hat sich mit Patrick Schindler zusammengetan, um die «Bar Lupo» zu eröffnen. Im «Lang Thai» wird Sacchi als «Chef»-Gastgeber fungieren. Schindler ist als operativer Leiter für Konzept und Lokal zuständig und Diem übernimmt die gastronomische Leitung, kreiert Rezepte und erstellt die Speisekarte.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr zum Thema